FAQ

Warum sollte man Gitarren lieber bei www.klassische-meistergitarren.de kaufen statt direkt beim Gitarrenbauer ?

Ihr könnt neue Gitarren, die von dem künstlerischen Status der Gitarrenbauer, unseren Partnern, zeugen, ausprobieren und vor allem vergleichen.

Wenn ihr eure Traumgitarre findet, könnt ihr sie mitnehmen, was bei den Gitarrenbauern normalerweise unmöglich ist, weil sie nur auf Bestellung hin arbeiten und mit mehreren Wartemonaten zu rechnen ist.

Wenn ihr eine Gitarre bestellt und diese euch nicht zusagt, könnt ihr sie zurückgeben und wir erstatten euch das Geld zurück – und noch mehr…

Sind die Gitarren teurer als beim Gitarrenbauer?

Der Preis unserer Instrumente umfasst den Zoll, der bis zu 20% des Instrumentenwerts betragen kann, und natürlich die Transport- und Versicherungskosten. Das Instrument ist sofort nach dem Anspielen verfügbar.

Da wir falsche Dinge über den Kostenpunkt gehört haben, scheint es uns wichtig, Ihnen ein konkretes Beispiel zu nennen. Unsere Preise beginnen bei 3000€ und steigen bis zu 12.900€, ausgenommen die Smallmans und Friedrichs.

Nehmen wir das Beispiel unserer meistverkauften Gitarre zu einem Preis von 8900€ inklusive Gitarrenkoffer. Dieser Preis beinhaltet 20% Mehrwertsteuer, d. h., dass wir in diesem Fall nur 7120€ netto erhalten, während der Rest als Steuern an den Staat gehen.

Wenn wir dieses Beispiel beibehalten, beträgt der Preis für die Gitarre, wenn man sie direkt in Australien kauft, 8250 australische Dollar. Die Versandkosten betragen weitere 400 Dollar, d. h. 8650$, was 5900€ entspricht. Des Weiteren fallen Zollkosten in Frankreich an, die mit den Transportkosten 23% des Instrumentenwertes entsprechen, insgesamt also 1360€ zusätzlich zum Preis des Instruments. Die Gitarre kostet schließlich 7257€. Unser Nettopreis beträgt 7120€ in Frankreich im Gegensatz zu 7257€, wenn Sie die Gitarre in Australien kaufen.

Wir verkaufen unsere Instrumente nicht für mehr Geld als die Gitarrenbauer, aber da wir uns auf französischem Boden bewegen, zahlen wir 20% Mehrwertsteuer, die dem Staat zu Gute kommt. Diese Differenz der Mehrwertsteuer wird auf alle Produkte angerechnet und erklärt auch teilweise, warum eine Jeans oder ein Handy in Singapur oder in New York billiger sind. Für Gitarristen aus Europa sind unsere Preise also fast identisch mit denen der Gitarrenbauer.

Da wir gehört haben, dass einige Gitarristen das Gerücht verbreitet haben, dass der Gewinn pro Gitarre bei 40% unseres Verkaufspreises liegt, erklären wir ihnen, dass 20% direkt an den Staat gehen und dass man sich außerdem über uns die Zollbezahlungen erspart, die 23% für Waren außerhalb der Europäischen Union betragen. Die Wahrheit ist, dass wir uns einfach an die finanzpolitischen Vorschriften halten und dass der direkte Verkauf oft teurer ausfällt, sobald man den Zoll miteinkalkuliert.

Zu Ihrer Information: der Großteil der französischen Gitarrenbauer berechnen als Einzelunternehmer keine Mehrwertsteuer, sodass unsere Nettoverkaufspreise oft niedriger sind als bei den ausländischen Gitarrenbauern für Gitarren gleicher Qualität. Eine Gitarre direkt im Ausland zu kaufen bedeutet, das Risiko einzugehen enttäuscht zu werden – es wird immer schwierig sein, eine Gitarre zurückzusenden. Außerdem besteht das Risiko eines Unfalls während des Transports und schließlich eines höheren Preises.

Dies ist jedoch nicht die Hauptsache. Wenn Sie bei uns ein Instrument kaufen, können Sie es vorher ausprobieren und nach Belieben vergleichen, Sie können sicher sein, dass wir die finanzpolitischen Vorschriften beachten und erhalten von uns je nach Gitarrenbauer eine Garantie von zwei bis zu zehn Jahren.

Ich wohne im Ausland oder auf dem Land und würde gern per ‚Korrespondenz‛ eine Gitarre bestellen ?

Wir versenden unsere Instrumente weltweit unter optimalen Sicherheitsbedingungen. Die Kosten für den Versand trägt der Käufer – in Frankreich betragen sie etwa 50€. Die Instrumente werden per Chronopost innerhalb von 24 Stunden geliefert ; weltweit zahlt man zwischen 200-400€ für eine Lieferung innerhalb von 48 Stunden per Fedex. Der Käufer muss dann den Kaufbetrag und die Lieferkosten bei der Expedition entrichten. Sobald sich die Gitarre in den Händen des Käufers befindet, kann er sie 48 Stunden lang austesten. Wenn ihm das Instrument nicht gefällt, genügt es, sie uns durch unseren Spediteur zurückzusenden. Wir berechnen die logistische Organisation, nicht aber den Preis des Instruments. Sobald wir die Gitarre zurück empfangen haben und diese in ihrem ursprünglichen Zustand ist, überweisen wir den anfänglichen Betrag abzüglich der Transportkosten und der eventuell anfallenden Überweisungsgebühren.

Achtung : Für einige Gitarren gilt dieses Rückgaberechts nicht, vor allem für gebrauchte Gitarren, die uns nicht gehören, und für sehr gängige Gitarren.

Ihr habt eine Gitarre ausprobiert und wollt sie erwerben ?

Wenn wir die Gitarre auf Lager haben, könnt ihr sie erwerben. Ansonsten ist sie auf Bestellung erhältlich.www.klassische-meistergitarren.de. Da wir zu unseren Gitarrenbauern gute Beziehungen haben, sind die Lieferzeiten kürzer und unsere Bestellungen werden bevorzugt bearbeitet.

Genießen wir bei unseren Gitarrenbau-Partnern exklusive Vorteile ?

Im Prinzip fordern wir keine exklusiven Vorteile bei unseren Gitarrenbauern ein. Und nachdem ihr unsere Gitarren getestet habt, könnt ihr selbstverständlich unsere Gitarrenbauer kontaktieren, mit ihnen diskutieren und eure Gitarre direkt bei ihnen bestellen. Allerdings werden diese euch dazu anstiften, eure Gitarre bei uns zu kaufen, wenn sie bei uns erhältlich ist. Indem ihr bei uns bestellt, profitiert ihr von der Rückgabegarantie.

Haben die Gitarren eine Garantie ?

Gitarrenbauer handhaben die Garantie unterschiedlich. Einige geben dem Erstkäufer eine lebenslange Garantie, andere vergeben kürzere Garantiezeiten und wieder andere erwähnen überhaupt keine Garantie. Was uns betrifft : Jede Gitarre, die bei uns erworben wurde, erhält eine Garantie von mindestens zwei Jahren ab Kaufdatum auf strukturelle Fehler. Ausgeschlossen sind Schäden, die auf einen Fall des Instruments oder auf eine schlechte Benutzung zurückzuführen sind (Dellen und Kratzer). Wir bestehen darauf, dass die Käufer vor allem im Winter einen Befeuchter benutzen, der es erlaubt 99% der Deckenrisse zu verhindern, und auch, dass sie ihre Gitarre niemals direkter Sonneneinstrahlung aussetzen. Das eventuelle Nachregulieren geht auf Kosten des Käufers.

Wie teste ich die Gitarren ?

Rufen Sie einfach an oder mailen Sie uns, um einen Termin zu vereinbaren. Um Ihnen größtmögliche Qualitätsbedingungen anzubieten und sicher zu stellen, dass Sie nicht gestört werden, testen nie mehr als zwei Gitarristen gleichzeitig unsere Gitarren.

Wo findet das Anspielen statt?

Entweder im Großraum Paris oder in Südfrankreich nahe Antibes.

Ist es möglich, Demo-Sitzungen zu organisieren?

Natürlich ist es möglich, Demo-Veranstaltungen in Musikakademien zu organisieren. Dies verlangt jedoch einige Organisation im Vorfeld.

Ich habe eine Gitarre ausprobiert und möchte sie kaufen. Was passiert als nächstes?

Wenn die Gitarre im Bestand ist, können Sie sie unmittelbar vor Ort kaufen. Wenn nicht, können Sie eine Bestellung aufgeben. www.klassische-konzert-gitarre.de hat die exklusiven Vertriebsrechte für die Gitarren, die von unseren Partner-Gitarrenbauern gefertigt wurden. Alle Anfragen aus Frankreich und bestimmten anderen europäischen Ländern an die Gitarrenbauer müssen über www.klassische-konzert-gitarre.de abgewickelt werden.

Wann muss ich für eine Gitarre bezahlen, die ich bestellt habe?

Jede Bestellung ist mit einer nicht rückzahlbaren Anzahlung von 10 Prozent verbunden. Die abschließende Zahlung erfolgt vor Lieferung.

Wie lang ist die Lieferzeit für eine bestellte Gitarre?

Die Gitarrenbauer, die mit uns zusammen arbeiten, haben sich verpflichtet, unsere Bestellungen bevorzugt zu behandeln. Wir werden natürlich alles in unserer Macht Stehende tun, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Die Lieferzeit wird nach Eingang der Bestellung festgelegt und ist bindend, abgesehen von Fällen höherer Gewalt. Im Allgemeinen sollte die Wartezeit drei bis fünf Monate nicht übersteigen.

Kann ich meine Meinung ändern, wenn die Gitarre, die ich bestellt habe, nicht meinen Erwartungen entspricht?

Wenn Sie nicht zufrieden sind, nehmen wir Instrumente mit Standardausführung innerhalb von 7 Tagen zurück, solange sie sich im Originalzustand befinden. Die Transport- und Importkosten gehen zu Ihren Lasten. Wir erstatten 80 Prozent des Kaufpreises.

Generell formuliert werden vom Kunden bestellte Gitarren mit Sonderausstattung (Mensurlänge, seltene Hölzer)nicht zurück genommen.

Welche Auswahl habe ich bei der Bestellung einer Gitarre?

Zahlreiche Optionen, die vom Gitarrenbauer abhängen, sind verfügbar. Wir wägen vorab alle Wünsche wie Mensurlänge, Holzauswahl oder Saitenlage ab.

Liefern Sie die Gitarre?

Die Gitarre kann verschickt werden, aber der Käufer zahlt den Transport und die Versicherungskosten.