Unsere klassischen Guitarrevideos von Saiteninstrumentenbauer : ein paarweise Vergleich

Wir werden oft gebeten, unsere Lattice-Gitarren oder Double-Top-Gitarren mit traditionellen Konzertgitarren zu vergleichen, um den Unterschied erkennbar zu machen und die neuen Techniken dieses Gitarrenbaus zu bewerten. Um Vergleichsviedeos zu erstellen, die so sachlich wie möglich sein sollen, haben wir uns entschieden, unsere Meistergitarren mit einer großen traditionellen Gitarre zu vergleichen, die jeder kennt und die zur Geschichte unseres Instruments gehört. Wir brauchten eine traditionelle Gitarre:

  • Erschwinglich
    • Auf der ganzen Welt zu finden
  • Gutes Image und nachgewiesene Erfolgsbilanz

Die Gitarre von Ramirez 1a schien perfekt zu sein. Die Fans werden die Rundung der Höhen und den klaren Klang von Ramirez erkennen.

Finden Sie unsere neuesten Vergleiche:
• Gitarrenbauer Charalampos Koumridis Lattice-Gitarre mit Ramirez 1a
• Gitarrenbauer Zbigniew Gnatek Lattice-Gitarre mit Ramirez 1a
• Gitarrenbauer Martin Blackwell Double-Top Balsa mit Ramirez 1a
• Junger traditioneller Seo Gitarrenbauer mit Ramirez 1a
• Gitarrenbauer Jesse Moore Radial mit Ramirez 1a
• Gitarrenbauer Ian Kneipp Lattice-Gitarre mit Ramirez 1a
• Gitarrenbauer Christian Köhn Double-Top Balsa mit Ramirez 1a

aber auch:
• Jesse Moore mit Simon Marty
• Simon Marty mit Greg Smallman
• Simon Marty Zeder mit Simon Marty Fichte

 

Achtung:
Wir haben einige Vergleichsvideos von klassischen Gitarren gemacht. Diese sind jedoch mit Vorsicht zu genießen, da jede klassische Gitarre ihre Stärken und Schwächen hat. Die Videos geben für den Zuhörer nur die Klangqualität wieder und nicht, was der Musiker beim Spielen verspürt. Unser Gitarrist Philippe ist bestrebt, die gesamte Bandbreite der Klänge zu zeigen, die jedes Instrument zu bieten hat. Zwei klassische Gitarren nur anhand der Klangeigenschaften zu vergleichen, würde auch bedeuten, den Spielkomfort  zu ignorieren und die Fähigkeit des Instruments, die musikalischen Emotionen jedes Gitarristen noch mehr hervorzuheben, nicht in Betracht zu ziehen. Aus der reichhaltigsten Farbpalette kann der Maler nur mittels seiner Kunst und seines gekonnten Pinselstrichs ein schönes Gemälde entstehen lassen.

Klassische Gitarren zu vergleichen, bedeutet Unterschiede zu betonen und den Zuhörer aufzufordern, eine Wahl zu treffen. Es ist ein steiniger Weg, sein Gehör zu „erziehen“, für die Erkenntnis, dass die endgültige Entscheidung für das richtige Instrument – welches das beste Gleichgewicht in Bezug auf Klangfarben aufweist – auf einer Reihe von Kompromissen basieren wird.

Zögern Sie also nicht und kontaktieren Sie uns, um andere klassische Gitarren für Sie zu vergleichen.Wir haben einige Vergleichsvideos über klassische Guitarren realisieren und jedoch benutzen wir sie mit Sparsamkeit, denn jede klassische Guitarre hat ihre Stärken und ihre Schwächen und die Videos setzen nur die Tonwiedergabe im Vordergrund für den Zuhörer (den Hörer) und nicht das, was der Musiker empfinden könnte. Philippe bemüht sich, den Umfang der Tonpalette zu zeigen, die jedes Instrument bieten kann. Zwei klassische Guitarren nur über die typischen Tonmerkmale so vergleichen bedeutet die Bequemlichkeit des Benutzers und die Fähigkeit des Instruments außer Acht lassen, die musikalischen Absichten jedes Guitarristen starker zu wirken.

Die schönsten Farbenpalette wird nicht ein schönes Gemälde ohne die Kunst des Malers und seinen Pinselstrich liefern.

Zwei klassische Guitarren paarweise vergleichen besteht darin, die Betonung auf die Unterschiede zu setzen und den Hörer zu einer Wahl zu zwingen.

Ein lehrreicher Vorgang dient dazu, das Ohr des Zuhôrers zu ‘’gewöhnen’’ , wobei die endgültige Wahl auf einer Folge von Kompromissen beruht, um das rechte Gleichgewicht über dunkle Farbtöne zu suchen.